ImpressumDatenschutz
Blick in die Ausstellung "Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen", Foto: Jörg Sarbach

Zur Zeit im Wilhelm Wagenfeld Haus:

Doppelausstellung
"Bremer Wohnbaupreis 2018" und "Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen"

Unter dem Motto "Qualität sichern, Vielfalt fördern, Gemeinschaft ermöglichen" prämiert der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und die Architektenkammer in Bremen und Bremerhaven bereits zum vierten Mal wegweisende Wohnbauten und Wohninitiativen im Land Bremen. Die Ausstellung zeigt die Bewerbungen und ausgezeichneten Projekte und gibt so einen Überblick über die Vielfalt und Qualität des aktuellen Baugeschehens in Bremen und Bremerhaven.

Im Obergeschoß des Wilhelm Wagenfeld Hauses präsentiert der BDA Bund Deutscher Architekten in Kooperation mit dem BDA im Lande Bremen und dem Bremer Zentrum für Baukultur die Wanderausstellung "Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen". Dazu wurden 10 Architektinnen und Architekten eingeladen, sich mit den heutigen Anforderungen im Wohnungsbau auseinanderzusetzen. Die Ausstellung ist ein Plädoyer für einen Perspektivwechsel, der sich von Standardvorgaben löst und einen Diskurs über die Qualitäten des Wohnens eröffnet.

mehr


I assure you that you and your work are the model case for what the Bauhaus has been after.
Walter Gropius (Brief an Wagenfeld vom 14.04.1965), Direktor des Bauhauses 1919 - 1928

Aktuell

Aktuell:

Bremer Wohnbaupreis 2018

und

Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen

 

Öffnungszeiten:

Di 15 - 21 Uhr, Mi - So 10 - 18 Uhr

Pfingstmontag: 10 - 18 Uhr


Adresse

Wilhelm Wagenfeld Stiftung
Wilhelm Wagenfeld Haus
Am Wall 209
D-28195 Bremen

Tel. 0049 (0) 421 33 999 33
Fax 0049 (0) 421 33 999 34

info@wilhelm-wagenfeld-stiftung.de


Öffnungszeiten

(nur zu Ausstellungszeiten)
Di. 15 - 21 Uhr, Mi. - So. 10 - 18 Uhr


Shop