ImpressumDatenschutz
zurück


30.08.2018  -  16.09.2018

Battle of Print

Wettbewerb "Battle of Print"
Motto 2018:
Hands on Vinyl

Der »Battle of Print« im Wilhelm Wagenfeld Haus ist zurück!
Der Kommunikationsverband im Wirtschaftsraum Bremen lädt GestalterInnen, GrafikerInnen, IllustratorInnen, FotografInnen und TypografInnen ein, sich mit einem Entwurf am Designwettbewerb 2018 zu beteiligen. Das Thema lautet: »Hands on Vinyl« – gesucht werden die besten Designs für LP-Plattencover.

Aufgabe
Es soll ein bestehendes Album redesignt werden. Der Entwurf umfasst Vorder- und Rückseite (jeweils 31,5 x 31,5 cm) und ein Plattenetikett (Ø 10 cm).

Wettbewerbsbedingungen
Teilnehmen dürfen GestalterInnen aus dem Nordwesten – der Regionalverband möchte das kreative Leben und das Netzwerk  in der Region stärken. Die ausführlichen Wettbewerbsbedingungen finden Sie unter: kv-bremen.de. Ihren Beitrag senden Sie bitte an: einreichung@kv-bremen.de, der Einsendeschluss ist Montag, der 13. August 2018.

Ablauf
Eine unabhängige Jury aus DesignerInnen und Branchenfachleuten wird aus den Einsendungen 12 Entwürfe auswählen. Diese Cover werden in den "Battle of Print Kalender 2019" aufgenommen.

Die Arbeiten werden  im Wilhelm Wagenfeld Haus ausgestellt.
Eröffnung: Donnerstag, 30. August 2018
Ausstellungslaufzeit: bis 16. September 2018

Veranstalter ist der Kommunikationsverband Wirtschaftsraum Bremen e.V.

I assure you that you and your work are the model case for what the Bauhaus has been after.
Walter Gropius (Brief an Wagenfeld vom 14.04.1965), Direktor des Bauhauses 1919 - 1928