ImpressumDatenschutz

Vorschau


23.05.2019 bis 27.10.2019

Wilhelm Wagenfeld: Leuchten

Die Ausstellung „Wilhelm Wagenfeld: Leuchten“ widmet sich im Rahmen des 100jährigen Bauhausjubiläums den Leuchtenentwürfen Wilhelm Wagenfelds. Im Zentrum steht die berühmte Tischleuchte von 1924, die wie kaum ein anderes Objekt mit dem Bauhaus verbunden wird. An ihr lassen sich die Ideale und Hoffnungen, aber auch die Herausforderungen der berühmten Kunstschule aus Weimar eindrucksvoll darstellen. Die Ausstellung verfolgt, wie sich die Bauhausidee in den 1950er bis 1970er Jahren im Werk Wagenfelds weiterentwickelt hat. Führt er das Bauhaus-Projekt fort oder entwickelt er ganz neue Ansätze? Zeitgenössische Leuchtentwürfe erweitern den Blick und zeigen, wie heutige DesignerInnen an Wagenfelds Œuvre anknüpfen.

Begleitend wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm angeboten.


I assure you that you and your work are the model case for what the Bauhaus has been after.
Walter Gropius (Brief an Wagenfeld vom 14.04.1965), Direktor des Bauhauses 1919 - 1928